Datenschutz-Erklärung

Mercado Medic Deutschland GmbH

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über den Umgang mit personenbezogenen Daten.


§ 1 Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?
Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist
Mercado Medic GmbH (im Folgenden: „wir“)
vertreten durch die Geschäftsführer Jarko Berkley, Stèfan Vis
Augustinusstraße 11e
50226 Frechen
www.mercadomedic.de
 Telefon: +49 (0)2234 809 85 87
Fax: +49 (0)2234 809 88 73
E-Mail: info@mercadomedic.de

Bei Fragen zum Datenschutz erreichen Sie uns unter info@mercadomedic.de oder unseren Dienstleister ITS Nordic AB, org. no. 556584-7448 (Gårdsvägen 18, 169 70 Solna, Schweden) unter gdpr@itsnordic.se

§ 2 Was sind personenbezogene Daten?
Informationen über eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person sind personenbezogene Daten. Ob bestimmte Informationen als personenbezogene Daten qualifiziert werden müssen oder nicht, hängt davon ab, ob Mercado Medic Deutschland GmbH über rechtliche Mittel verfügt, von denen vernünftigerweise angenommen werden kann, dass sie zur Identifizierung der betroffenen Person verwendet werden.

§ 3 Personenbezogene Daten, die wir verarbeiten.
Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Sie, weil Sie uns selbst Daten zur Verfügung stellen. Nur diese personenbezogenen Daten sind mit einem von uns gelieferten Produkt verknüpft.
Die Verarbeitung von Daten von Personen unter 18 Jahren erfolgt nur über die mögliche Übermittlung an Schulen und mit Genehmigung der Eltern. Verarbeitung: Grundsätze und berechtigte Interessen Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt nach den Grundsätzen aus Artikel 6 der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO).

Folgende personenbezogene Daten können im Rahmen einer Website-Nutzung erhoben werden:

  • personenbezogene Daten, die für die Bereitstellung bzw. Erbringung eines bestimmten, vom Nutzer nachgefragten Dienstes erforderlich sind (z.B. Name und Kontaktdaten)
  • Browsing-Daten (z.B. IP-Adresse, Standort- oder Landdaten sowie Informationen über die vom Benutzer innerhalb der Website besuchten Seiten, Zugriffszeit auf der Website, Navigationszeit auf jeder Seite, Clickstream-Analyse). Obwohl das Unternehmen diese Informationen nicht sammelt, um sie mit bestimmten Benutzern zu verknüpfen, ist es dennoch möglich, Benutzer entweder direkt über diese Informationen oder durch die Verwendung anderer gesammelter Informationen zu identifizieren;
  • Cookies (d.h. kleine Textdateien, die von den besuchten Websites an den Benutzercomputer gesendet und dort gespeichert werden können, um sie beim erneuten Besuch einer Webseite wiederzuerkennen. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang die Cookie-Richtlinien auf der Website).

§ 4 Zwecke zur Verarbeitung personenbezogener Daten.
Mercado Medic Deutschland GmbH verarbeitet Ihre persönlichen Daten (nach den folgenden Grundsätzen aus Artikel 6 der Allgemeinen Datenschutzverordnung) für die unten genannten Zwecke:

  • Auftragsabwicklung (einschließlich Rechnungsstellung), der Bereitstellung des jeweils angeforderten Service entsprechend der zwischen Ihnen und Mercado Medic getroffenen Vereinbarung und/oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Grundsatz: 1 lit b);
  • Aufbau und Pflege der Kundenbeziehung, einschließlich der Aufrechterhaltung einer direkten Beziehung zwischen den Verantwortlichen, Fachhändlern und Servicepartnern. (Grundsatz: 2, 5).
  • Bereitstellung von Kundenservice einschließlich Service zum Kauf von Produkten und Services, Erfüllung von Garantieverpflichtungen und Produktrückrufen für unsere eigenen Services und die von Fachhändlern oder Servicepartnern, Bearbeitung von Beschwerden und Anfragen [Grundsatz: 2, 3, 4 oder 5].
  • Durchführung von Marktforschungen zur Verbesserung unserer Geschäftstätigkeit, Marken, Dienstleistungen und Produkte (Grundsatz: 5).
  • Durchführung von Kundenzufriedenheitsbefragungen in Bezug auf die Qualität der Waren und Dienstleistungen unseres Unternehmens, vorbehaltlich einer ausdrücklich erteilten Einwilligung (Grundsatz: 1 lit a.);
  • Bereitstellung von Diensten im Internet und über App-Funktionen, einschließlich der Bereitstellung relevanter Werbebotschaften in diesen Apps (Grundsatz: 1, 2 oder 5).
  • Zusendung kommerzieller Kommunikation, Versendung von Werbung, Broschüren oder Ähnliches für Produkte unseres Unternehmens oder zum Zwecke der Durchführung von Marktforschungsuntersuchungen, vorbehaltlich einer ausdrücklich erteilten Einwilligung (Grundsatz: 1 lit a.);
  • Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen, Beilegung von Streitigkeiten und Durchsetzung unserer Rechte und Vereinbarungen (Grundsatz: 3, 4 oder 5).


§ 5 Mögliche Empfänger von Daten
Ihre personenbezogenen Daten können durch natürliche Personen und/oder juristische Personen und Rechtsträger, die weisungsgebunden und im Auftrag der Gesellschaft und im Rahmen spezifischer vertraglicher Verpflichtungen für die Gesellschaft tätig werden, entweder in einer der EU Mitgliedsstaaten oder in Ländern außerhalb der EU, verarbeitet werden.
Die Daten können zudem an Dritte zur Erfüllung gesetzlicher Rechtspflichten, zur Ausführung staatlicher oder behördlicher Anordnungen oder zum Zwecke der Rechtsverteidigung vor Gericht kommuniziert werden.
Die Daten können im Rahmen automatisierter und nicht-automatisierter Verfahren verarbeitet werden, insbesondere per Post, per E-Mail, Telefon (einschließlich automatischer Anrufmaschinen, SMS, MMS etc.), per Fax und/oder anderen elektronischen Kommunikationskanälen (z.B. Webseiten, mobile Apps).

§ 6 Wie lange speichern wir Daten?
Ihre Daten werden für den zur Erfüllung der vorgenannten Zwecke permanent aufbewahrt, da unser Produkt eine Lebensdauererwartung von mehr als 10 Jahren hat. Die MDR (European Medical Device) verpflichtet uns, die Daten zu speichern, so lange das Produkt verwendet wird.

§ 7 Ihre Rechte, einschließlich des Widerspruchsrechts.
Sie haben das Recht zu erfahren, welche personenbezogenen Daten wir über Sie aufgezeichnet haben und wem wir Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung gestellt haben. Hierzu können Sie uns kontaktieren. Ihnen stehen die folgenden Rechte zu:

  • Das Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO) beinhaltet das Recht, von der Gesellschaft Auskunft darüber zu erhalten, ob Daten zur Person des Betroffenen verarbeitet werden und, gegebenenfalls, Zugang zu diesen zu erhalten;
  • Das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO) und das Recht auf Löschung (Art. 17 DS-GVO) beinhaltet das Recht, fehlerhafte und/oder unvollständige Daten zu berichtigen sowie Daten zu löschen, sofern die Anfrage berechtigt ist;
  • Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO) beinhaltet das Recht, auf Einschränkung der Verarbeitung (auch sog. Sperrung), sofern die Anfrage berechtigt ist;
  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO) beinhaltet das Recht, die zu Ihrer Person gespeicherten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten einschließlich des Rechts auf Datentransfer direkt an einen anderen Verantwortlichen;
  • Das Widerspruchsrecht (Art. 21 DS-GVO) beinhaltet das Recht, einer Verarbeitung von Daten zu widersprechen, sofern die Anfrage berechtigt ist, einschließlich gegebenenfalls, wenn die Daten zum Zwecke des Marketings und/oder Profilings verarbeitet werden sollten;
  • Das Recht im Falle einer unrechtmäßigen Datenverarbeitung bei der Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen.

Widerrufsrecht bei Einwilligungen (Art. 7 Abs. 3 DS-GVO): Bitte beachten Sie, dass eine einmal erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft – vollständig oder teilweise – widerrufen werden kann; die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt hiervon unberührt. Einen etwaigen Widerruf richten Sie bitte an die unten genannte E-Mail-Adresse.

Betroffene können die oben genannten Rechte ausüben, indem Sie sich schriftlich an Mercado Medic Deutschland GmbH, Augustinusstraße 11e, 50226 Frechen-Königsdorf, oder an die E-Mail-Adresse info@mercadomedic.de wenden.

Mercado Medic Deutschland GmbH hat sowohl technische als auch organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen.

§ 8 Google Maps
Wir verwenden auf unseren Webseiten der Google-Dienst den Dienst Google Maps, Angebot der Google Ireland Limited (“Google”) mit Sitz in Dublin, Irland. Durch die Einbindung der beiden Dienste können Daten unserer Webseitenbesucher an Google übermittelt werden. Diese Verarbeitung geschieht auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DS-GVO aufgrund unseres berechtigten Interesses, unser Websiten-Angebot für unsere Webseitenbesucher attraktiver zu gestalten. Google Maps bietet eine interaktive Karte, durch die unsere Webseitenbesucher sicher komfortabel unseren Standort anzeigen und Routen planen lassen können. Google Fonts dient dazu, dass zum einen die Schriftarten auf unserer Website einheitlich dargestellt werden und zum anderen unsere Website schnelle Ladezeiten bieten kann. Beim Aufruf unserer Website lädt Ihr Browser die benötigten Google Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Google führt nach eigenen Angaben Ihre Anfragen, die Ihr Rechner im Zuge der Darstellung von Texten und Schriftarten an Google-Server senden muss, nicht mit anderen Informationen aus anderen Google-Diensten zusammen, die Sie möglicherweise nutzen. Die Google-Server stehen in der ganzen Welt. Google sichert zu, dass bei der Übermittlung von personenbezogenen Daten außerhalb der Europäischen Union (EU) bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) stets darauf geachtet wird, dass die rechtlichen Rahmenbedingungen eingehalten werden.

Weitere Informationen zum Umgang mit Daten durch Google entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ (externer Link zu Google).

§ 9 Link zu Webseiten Dritter
Websites Dritter, auf die von dieser Website aus zugegriffen werden kann bzw. auf die verlinkt wurde, unterliegen der Verantwortung Dritter. Die Gesellschaft lehnt jede Verantwortung für Anfragen und/oder die Weitergabe personenbezogener Daten an Websites Dritter ab.

Diese Datenschutzerklärung tritt am 01.01.2020 in Kraft.
Die Gesellschaft behält sich das Recht vor, die Datenschutzerklärung teilweise oder vollständig zu ändern oder den Inhalt zu aktualisieren (z.B. aufgrund von Änderungen des geltenden Rechts). Die Gesellschaft wird jede Aktualisierung auf dieser Website veröffentlichen.